Neuer Rückruf bei Mercedes wegen manipulierten Abgaswerten durch das Kraftfahrtbundesamt

+++

Betroffen ist die E-Klasse mit der Schadstoffnorm Euro 5. Jetzt kostenlose Ersteinschätzung zu Schadenersatzansprüchen einholen.

Arbeitsrecht

20.07.2020.

20.07.2020 Arbeitsrecht - Sie ziehen zu Hause Ihre Arbeitskleidung an? Ist dies Arbeitszeit oder Freizeit?

Das Anziehen von besonders auffälliger Dienstkleidung ist Arbeitszeit, wenn im Betrieb keine Umkleidemöglichkeit zur Verfügung gestellt wird (LAG Berlin-Brandenburg, Az.: 15 Sa 575/19).

Weiterlesen
10.07.2020.

10.07.2020 Arbeitsrecht Fristlose Kündigung wegen rassistischen Facebook-Beitrags unwirksam

Postet ein Angestellter im öffentlichen Dienst einen rassistischen Beitrag, kann ihm deshalb nicht ohne Weiteres fristlos gekündigt werden (Bundesarbeitsgericht (BAG), Az.: 2 AZR 28/19)

Weiterlesen
16.03.2020.

16.03.2019 Arbeitsrecht - Wie weit geht die Vertraulichkeit unter Kollegen? Gerücht per WhatsApp verbreitet – fristlose Kündigung!

Die Mitteilung einer unzutreffenden Behauptung, die geeignet ist, den Ruf eines Kollegen erheblich zu beeinträchtigen per WhatsApp an eine andere Kollegin, kann einen außerordentlichen Kündigungsgrund darstellen.

Weiterlesen
24.01.2020.

24.01.2020 Arbeitsrecht - Private Nutzung eines Dienstfahrzeugs über 3 Monate hinweg und 9.000 km rechtfertigt keine Kündigung ohne Abmahnung

Das Landesarbeitsgericht (LAG) Rheinland-Pfalz bestätigte einmal mehr, dass eine verhaltensbedingte Kündigung ohne Abmahnung nur selten wirksam ist (Az.: 5 Sa 291/18).

Weiterlesen
08.01.2020.

08.01.2020 Arbeitsrecht - Außerordentliche Kündigung wegen Alkoholerkrankung

Wirksamkeit einer Kündigung wegen Alkoholerkrankung, § 626 LAG Berlin-Brandenburg (Az.: 15 Sa 2498/18)

Weiterlesen
05.01.2020.

05.01.2020 Arbeitsrecht - Drogenkonsum - Verdachtskündigung - Kündigung per Email

Arbeitgeber muss Konsum von Drogen beweisen (Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg, Az.: 2 Sa 992/18). Hohe Beweisanforderungen!

Weiterlesen
02.12.2019.

02.12.2019 Arbeitsrecht - Fristlose Kündigung wegen Täuschung über Arbeitszeiten

Falschangaben bei der Arbeitszeit sind ein häufig vorkommendes Phänomen. Doch rechtfertigt dies auch eine fristlose Kündigung ? Das Arbeitsgericht Siegburg bejahte die Frage im Fall einer Altenpflegerin.

Weiterlesen